Zertifikat

Die Berufsbezeichnung "Sprecher_in" bzw. "Mediensprecher_in" ist nicht geschützt. Jede_r kann sich so nennen. Unser Zertifikat ist demnach eine Qualitätsbescheinigung für dich selbst, nämlich dass du dich hochwertig, umfangreich und kontinuierlich mit dem Thema Mediensprechen beschäftigt hast.

 

Das Zertifikat erhälst du, in dem du...

  • alle Workshoptage absolvierst und deine Abschlussarbeit produzierst.
  • Dabei sind 2 Fehltage sind erlaubt. Diese müssen jedoch im Einzelcoaching nachgeholt werden. Innerhalb der Sprecherausbildung berechnen wir pro Einzelstunde nur 70,00 € inkl. MwSt. (Unser Normaltarif liegt bei 120,00 €/je 60 min.)

Deine Abschlussarbeit enthält:

3 verschiedene Sprechformate zu je 2 Minuten aus Gruppen- und/oder Einzelarbeit, beispielsweise:

  • redaktionelle Beiträge TV/Radio/Podcast
  • eLearning/Audioguide/Erklärvideo
  • Hörspielrolle
  • Erzählung/Prosa

Bitte beachte, dass deine Abschlussarbeit nicht mit deinem Sprecher-Demo gleichzusetzen ist. Die Arbeit am eigenen Demo fängt aus unserer Erfahrung  n a c h  der Sprecherausbildung erst so richtig an. Wir finden, dass man diese zwei Dinge nicht in einen Topf werfen sollte und erzählen unseren Teilnehmer_innen unermüdlich: Eile mit Weile und habe nicht so hohe Erwartungen an dich. Nach der Sprecherausbildung ist vor der Sprecherausbildung ;)