Unsere Kooperationen

 

In den Convoi Tonstudios findet unser Studiotraining unter der Leitung von Tom Blankenberg statt. Tom arbeitet seit 1989 für Kino, Fernsehen, Radio, Werbung und Hörbücher - als Toningenieur und Sounddesigner, aber auch als Texter, Regisseur und Komponist. Im Jahr 2010 eröffnete er mit seinem Bruder die Convoi Tonstudios in Düsseldorf.

 

Für den Landschaftsverband Rheinland, die Landeshauptstadt Düsseldorf und Einrichtungen der rheinischen Kommunen produziert das LVR-Zentrum für Medien und Bildung Medien aller Art. Das Portfolio umfasst konzeptionelle Beratung und Realisierung unterschiedlichster Produktionsvorhaben: von Fotografie und Fotodigitalisierung, über Audio-Guides, Filmdokumentationen, multimediale DVDs und Internetpräsentationen bis hin zu kompletten Medienkonzepten für Museen und Ausstellungen.

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Düsseldorf e.V. ist die Selbsthilfeorganisation der blinden und sehbehinderten Menschen in Düsseldorf. Wir vertreten die Interessen dieser Personengruppe und beraten/informieren Ratsuchende auch ohne Rücksicht auf ihre Mitgliedschaft. Wir sind Ansprechpartner für blinde und sehbehinderte Menschen, deren Familien und Freunde. Wir bieten einen Ort der Begegnung, Gelegenheit zum persönlichen Austausch und Gespräch und wollen mit zahlreichen Aktivitäten die Lebensfreude, aber auch die Selbständigkeit und Selbstverantwortung von blinden und sehbehinderten Menschen fördern. Darüber hinaus gilt unser besonderes Augenmerk aber auch der inklusiven Teilhabe und dem selbst bestimmten Leben unserer Mitglieder in der Gesellschaft. Zur Zeit hat unser Verein 140 blinde bzw. sehbehinderte Mitglieder. Seit Oktober 2016 geben wir wieder in Kooperation mit dem Sprechstil Atelier Düsseldorf das "Düsseljournal" heraus. Eine Hörzeitung für blinde und sehbehinderte Menschen.

Wir produzieren für die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf ab 2014 die Audioguides - mit den Stimmen unserer Teilnehmer. Das geschieht in Zusammenarbeit mit dem Medien Labor. Die Produktion wird geleitet von Sandra Marx. Philipp Schlüter ist dabei zuständig für den Ton.

 

Weitere Kooperationspartner, die wir hier bald ausführlicher vorstellen: